1/1

Boiler Entkalkung

Entleerung und Reinigung des Boilers

Für sauberes Trinkwasser empfehlen wir alle 3-5 Jahre eine Boiler-Wartung. Eine regelmässige, professionell durchgeführte Boilerentkalkung und -reinigung garantiert eine verbesserte Hygiene und verlängert die Lebenserwartung eines Boilers.

Nach drei bis fünf Jahren sind die Schutzanoden abgenutzt. Damit der Boiler rostfrei bleibt, sollten die Schutzanoden ersetzt und der Boiler entkalkt werden. Zudem wird die Temperatureinstellung kontrolliert, damit keine Krankheitserreger ins Wasser gelangen.

​Ihre Vorteile

  • Hygienisch einwandfreies Warmwasser

  • Weniger Energieverbrauch und geringere Kosten für Warmwasseraufbereitung

  • Längere Lebensdauer des Boilers